Wir holen Sie raus! Bevor Sie rein müssen!

Die DS-GVO – ein Damoklesschwert?

Zugegeben, Haftstrafen für Datenschutzvergehen sind eher selten und setzen vorsätzliches Handeln voraus – doch wenn im Mai 2018 die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft tritt, werden Datenschutzverstöße – ob wissentlich oder unwissentlich verursacht – mit sehr hohen Geldbußen geahndet, so hoch, dass diese existenzbedrohend sein können.
Für den Umgang mit personenbezogenen Daten sowie durch oder für Kunden angelegte Daten und elektronische Dokumente gelten ab sofort strenge Verarbeitungsrichtlinien und -gesetze.

DATEC-Digitalisierungs-Lösungen organisieren Ihre Prozesse bereits heute gemäß den DS-GVO-Vorgaben und dem BDSG (neu).

„Mit den Workflow-Lösungen von DATEC bringen Sie Ihre Prozesse in Form. Unsere Tools ermöglichen einen kontrollierten und automatisierten Ablauf Ihrer Vorgänge. So behalten sie nicht nur den Überblick über den aktuellen Stand und der Historie Ihrer Prozesse, sondern können spielend leicht Anforderungen der DS-GVO standhalten. Zudem bringen Workflow-Systeme viele Vorteile für Ihr Unternehmen mit, z.B. bessere Ausnutzung Ihrer Personalressourcen, Vertreterregelungen und Eskalationsmanagement – zuzüglich der vielen Einsparungen durch Vereinfachung der Unternehmensabläufe.“

Die meisten Datenschutzverstöße werden nicht als solche erkannt und bewertet.

Doch Unwissenheit schützt auch hier vor Strafe nicht – Abmahnverfahren drohen!
Betrachten Sie daher die Umsetzung der DS-GVO-Vorschriften als „Versicherung“!
Wie für alle Bußgelder gilt: das Bußgeld ist so hoch anzusetzen, dass durch die Tat kein Vorteil erlangt wird.
Das heißt: die Investition in ein Datenschutzkonzept und entsprechende Software-Lösungen wäre in jedem Fall billiger gewesen.

 

Was sind Datenschutz-Verstöße?

Datenpannen sind Verstöße, gegen die Datensicherheit und den Datenschutz, bei denen Betriebsgeheimnisse oder personenbezogene Daten Unberechtigten vermutlich oder erwiesenermaßen bekannt geworden sind. Es spielt keine Rolle, ob die Daten in analoger oder elektronischer Form vorliegen.
Darunter fallen:

  • bewusste oder unbewusste, unbefugte Verarbeitung von Daten (z. B. Datenabfluss und Informationsabfluss),
  • unbefugte Aktivitäten zur Umgehung von Sicherheitsvorkehrungen bei Datenverarbeitungen,
  • Angriffe auf die IT-Infrastruktur eines Unternehmens.

Die Daten können dabei im Original abhandenkommen (z. B. indem Datenträger oder Akten verloren, gestohlen oder falsch entsorgt werden) oder in Form einer Kopie (z. B. durch Eindringen in einen Server, Verbreitung versehentlich veröffentlichter Daten oder die Arbeit von Informanten).

 

DATEC bietet professionelle Archiv-Lösungen für digitales Verarbeiten und Sichern Ihrer Dokumente.

„Mit den Archiv-Lösungen von DATEC gehen Sie kein Risiko ein. Eine rechtskonforme revisionssichere Ablage Ihrer Dokumente gilt für uns als selbstverständlich. Profitieren Sie von den Mehrwerten unserer Systeme. Eine automatisierte Verarbeitung kann erfolgen. Scannen Sie Ihr Dokument und das Archiv erledigt den Rest. Dank ausgefeilter OCR-Erkennung kann das Dokument ausgelesen und zugeordnet werden. Das Speichern am richtigen Ort Ihrer Wunsch-Ablagestruktur erfolgt anschließend automatisch. Suchen Sie nicht nach Ihren Dateien sondern finden Sie diese! Dank der integrierten Volltextsuche haben Sie den gewünschten Beleg binnen weniger Sekunden bei der Hand.“

Folgen eines Datenschutz-Verstoßes

Geraten Daten in falsche Hände, muss das Unternehmen die Betroffenen unverzüglich persönlich informieren bzw. warnen oder in zwei überregionalen Zeitungen halbseitige Anzeigen schalten.

Die darauf folgenden Schadensersatzansprüche im Falle eines Datenverlustes oder Informationsabflusses gegenüber den Geschädigten können schnell erhebliche Summen annehmen und evtl. in einer Durchgriffshaftung in das Privatvermögen des Geschäftsführers vollstreckt werden.

Hat der Geschäftsführer die gesetzlichen Bestimmungen nicht eingehalten, dann wird auch eine etwaig bestehende Versicherung nicht zahlen …

 
_________
 

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie Ihr Datenschutzkonzept auf die Probe!
„Versichern“ Sie Ihre Daten- und Dokumentenverarbeitung gegen unbewußte Datenschutzverstöße!
Die DATEC Netzwerke und Druckerlösungen GmbH ist spezialisierter Lösungsanbieter für Outputmanagement und digitale Workflow-Lösungen.

Rufen Sie uns an oder füllen unser Kontaktformular aus.

Marco Elsner
Product & Sales Manager

Telefon: 03765 797-137
E-Mail:  m.elsner@ datec-gmbh.de

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein.

DATEC – Ideen rund um Dokumente

Die DATEC Netzwerke & Druckerlösungen GmbH bietet innovative Ideen rund um Dokumente. Mit ca. 70 Mitarbeitern ist die DATEC heute zu einem führenden ganzheitlichen Lösungsanbieter für Outputmanagement- und digitale Workflow-Lösungen avanciert. Bundesweit vertrauen rund 500 privatwirtschaftlich organisierte und öffentlich/rechtliche Kunden den flexibel erweiterbaren IT-Lösungen im Bereich Druck und Dokumentenmanagement.